by Fliege Klaus on
Mai 14, 2018

Nachhaltigkeit

Die Idee bzw. das Konzept entstand während meiner Jogging-Runden um die Wertach. Mir fiel der viele achtlos weggeworfene Müll auf.
Ich begann aufzusammeln und in den bereitstehenden Mülleimern zu entsorgen. Dann kam mir die Idee zu „pick it up“ auf Facebook. Gedacht … umgesetzt!

Mit der Challenge will ich Mitbürger motivieren, mitzumachen: Müll aufheben, in den nächsten Abfalleimer werfen und das ganze per Foto dokumentieren und auf der Facebook-Seite posten. Es ist jedoch kein Muss, die Aktion öffentlich zu teilen. Mir ist wichtig, dass die Menschen sehen, was passiert, wenn alle mithelfen und beitragen.

„Pick it up“ steht für einen sauberen Planeten.

Saubere Flüsse, Wälder, Wege fangen direkt vor der Haustüre an.